Samstag, 25. Januar 2014

Gedicht #13 - Das Mauerblümchen

Das Mauerblümchen

Einsam wächst das Mauerblümchen
Einsam steht es in der Stadt
Die Blüten farblos und vertrocknet
Mit kurzem Stiel und keinem Blatt

Kommentare:

  1. Dann lässt man noch eins wachsen, aber sind wir nicht irgenndwie alle Mauerblümchen? Tief in uns? Leute, die die welt nicht verstehen, weil sie nicht vom Fleck kommen?

    AntwortenLöschen